Welpentagebuch 8.Woche
Welpentagebuch 8.Woche


01.05.
Jetzt ist es bald soweit...und es heisst Abschied nehmen.
Gestern haben wir Lucie verabschiedet.
Vormittag kam ein Anruf aus Bayern, ob wir noch ein Havanesermädchen hätten und ob man sie heute schon abholen könne. Eigentlich fehlten ja noch ein paar Tage bis zum errechneten Abgabetermin,aber
die Abschluss untersuchung am 24.04. beim Tierarzt hatte ja ergeben alles ok.

Ein Mädchen war ja noch zu haben, Lucie....meine kleine Tuddeltante....am Telefon haben wir alles besprochen...naja... eigentlich dachte ich,die kommen sowieso nicht..denn es war ja immerhin eine Strecke von über 400 Kilometer.
Gegen 14.30 Uhr dann ein Anruf........in einer Stunde sind wir da...
Die benötigten Sachen, hatte ich ja schon parrat....Kaufvertrag, Impfausweis, Pflegehinweise, Futterplan, Leckerle und Welpenfutter für die nächsten Tage.

Die Welpen waren gerade im Garten und tobten sich wiedermal aus, es war ja auch ein wunderschöner Tag.....
Und dann war es soweit...die "neue" Familie von Lucie war da.
Susi war davon ja nicht so begeistert und bellte erst mal alle an, aber das legte sich bald.
Lena, die kleine Tochter ( 4 Jahre) wusste gar nicht welchen der Welpen sie zuerst knuddeln sollte.
Lucie muss wohl etwas geahnt haben...denn sie suchte immer wieder das weite...( ganz ehrlich, ich hätte es auch gemacht, wenn man nicht genau weiss was einen erwartet)
Lena war sehr lieb zu den Welpen, dass konnte man schon recht bald erkennen und da wusste ich auch......Lucie kommt in eine gute Familie und Lena und Lucie ( der Name wird behalten) wird ein gutes Team.

Dann wurde es Zeit Abschied zu nehmen.
Lucie wurde zum Auto gebracht. Familie Greger hatte an alles gedacht...
Lucie wurde in eine eigens für sie gekauften Hundetragetasche gelegt, wo sie sich gleich sehr wohl fühlte, wie eine kleine Prinzessin schaute sie heraus.

Dann ging das warten los...wird sie die lange Fahrt gut überstehen ?????
Nach ca 4,5 Stunden Wartezeit...soll ich mal anrufen??? Nein , sie werden sich schon melden.
Und das taten sie auch..alles prima verlaufen...Lucie hat die ganze Zeit geschlafen , ausser 1x Pullerpause...und jetzt schläft sie immer noch.

04.05.
Ich war sehr neugierig und rief an.......wie gehts Lucie?
Alles in Ordnung. Die erste Nacht hat Lucie zwar ein bisschen gejammert, aber jetzt schläft sie durch und ist ganz lieb.
Sie darf sogar schon in Lenas Bett schlafen !!!!

16.08.
Luci geht es super, sie ist schon stubenrein und  mit  Lena  ein Herz und eine Seele, besonders wenn es um rumtoben und Unsinn machen geht.

Luci fährt gern Auto und ist der Liebling der ganzen Familie




Eingetragen von wau-wau | Aufrufe: 2009
Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht