wann kommt der Abschied von Paulchen
Wann kommt der Abschied von Paulchen ?


Paulchen wurde nicht abgeholt.......
Ich persönlich finde ist es nicht in Ordnung, man kann ja wenigsten Bescheid geben. Es kann ja immer Gründe geben... ein Anruf und alles ist geklärt.

Paulchen fühlt sich inzwischen bei uns Pudelwohl. Er ist durch und durch ein Herrchen Hund.
Fast den ganzen Tag spielt Susi ,seine Mutter mit ihm, beide sind ein Herz und eine Seele.
Ansonsten möchte er gern der grösste sein und legt sich mit allen an .
Sobald aber ein Fremder um die Ecke kommt, schnell weg, damit er ja  nicht mitgenommen wird.
Am 29.06 kommt eine Familie aus Oranienburg um Paulchen anzusehen.Dieser Familie ist vor kurzer Zeit der Hund verstorben und sie wollten gern wieder einen neuen...mal sehen ob es klappt.
Paulchen wäre es zu wünschen...........denn er ist ein ganz lieber........

28.06. Vormittag kam ein Anruf..mit Paulchen hat es sich erledigt..er wird nicht abgeholt....ein grösserer Hund hatte den Vorrang...

tja eigentlich sind alle guten Dinge drei.....wir warten ab

zum Trost habe ich sein Körbchen am Abend mit ins Schlafzimmer genommen, da wo auch Susi, Yonny und Yoster schlafen.

Jetzt darf er jede nach da schlafen, was auch prima klappt.
Abends legt er sich ganz schnell hin, damit ich es mir nicht nochmals anders überlege, und bleibt bis früh dort liegen.

Übrigens hat sich Paulchen jetzt eine Strategie ausgedacht, damit er nicht weg muss.
Sobald ihn ein Fremder hochhebt, fängt er an zu schreinen und pullert ihn voll...das kann ja noch heiter werden,......


Eingetragen von wau-wau | Aufrufe: 2654
Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht