Geburt der ersten Welpen / 3
Geburt der ersten Welpen / 3

Wenn ich rufe,springen alle auf, verlassen was oder wen sie gerade malträtiert haben und stürmen auf mich zu.

Es gibt Fressen!

Fuer jeden wird eine kleiner Fressnapf auf den Boden gestellt.Für die Welpen ist es wohl eher Neugier, die sie sich auf die Schüssel stürzen . Sie tauchen ihre kleinen Nasen, ja sogar Vorderpfoten und gesamten Vorderkörper, in den Brei und amüsieren sich köstlich. Ab und an wird auch mal etwas herunter geschluckt, - schließlich kommt man auf den Geschmack.

Gerade wenn der Hunger mal wieder besonders groß ist, weil Mutter Susi gar nicht mehr so freigiebig ist, werden die zusätzlichen Mahlzeiten gerne angenommen. ( Susi hat die Welpen bis zur 8. Woche gesaeugt, dementsprechend nahmen alle Welpen auch zu. Ab der 5. Woche wurde
etwas dazugefuettert.)


Verschiedene Besucher kommen von Zeit zu Zeit, und langsam erkennen die Welpen einige von ihnen auch wieder. Sie genießen es, einen Menschen ganz für sich zum Spielen zu haben. Die Frage, wer sich hier für wen entschieden hat, bleibt offen.

Zu den Terminen beim Tierarzt geht es mit geschlossener Manschaft mit dem Auto.
Alle vertragen die Autofahrten prima.

An die Geraeusche des tgl. Lebens ( Staubsauer usw. ) sind sie auch gewoehnt, sie reagieren garnicht drauf.

Jetzt koennen alle auch die 2 Stufen zur Kueche hinauf....die haeusliche Ruhe ist dahin......alles wird untersucht und beschnuppert...manchmal komme ich mir vor als ob ich einen Gummi am A... habe...alle kommen mir auf Schritt und Tritt hinterher.


Bald heisst es von den ersten Welpen Abschied nehmen. Alle Welpen außer Rudi haben bereits ein neues zu Hause...ich glaube es haben es alle gut im neunen Zuhause.

Blacky wird zuerst abgeholt...der erste Ferientag der Familie und da soll Blacky gleich dazugehoeren.

Er hat eine nette Familie gefunden einige Dörfer weiter.

Für viele beginnt nun ein seit Wochen erwartetes völlig verändertes Leben. Ein neues Familienmitglied kann endlich mit nach Hause genommen werden.

Als zweiter wird Flecki abholt...auf dem Weg aus dem Urlaub...ein Anruf ob man auf dem Heimweg gleich Flecki mitnehmen kann....na klar kein Problem.

Und so werden es immer wenige..der letzte ist Rudi.....
Was ist aus allen geworden?






Eingetragen von wau-wau | Aufrufe: 1988
Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht